Solar Campinglampen Kaufratgeber

Solar CampinglampeCamping ist bei vielen Menschen enorm beliebt und es gibt wohl nichts schöneres, als am Abend noch gemütlich mit der Familie und Freunden lange draußen sitzen zu können. Eine gute Solar Campingleuchte ist hierfür unverzichtbar. Doch woran erkennt man ein hochwertiges und langlebiges Modell? Worauf muss beim Kauf einer Solar Campinglampe geachtet werden und welche Vor- und Nachteile bringen die Outdoor Laternen mit? Die passenden Antworten liefert dieser Ratgeber.

Solar Campinglampe Test – Die ideale Lichtquelle für unterwegs

Das Campen hat in den letzen Jahren einen enormen Hype erleben dürfen und so steigt die Zahl derer in Deutschland, die Camping-Ausrüstung ihr Eigen nennt, ebenfalls konsequent an. Letztendlich bedeutet dies: Camping ist hierzulande so beliebt wie nie zuvor. was letztlich bedeutet: Camping und Zelten ist in diesem Land so beliebt wie nie zuvor. Neben dem passenden Zelt, einer bequemen Iso-Matte und einem hochwertigen Schlafsack gehört auch eine praktische und effiziente Solar LED Campingleuchte zur Grundausstattung jedes Camping-Freundes, denn die praktischen Lichtquellen sind eine effektive und gleichzeitig zeitgemäße Beleuchtungsform für Outdoor-Aktivitäten.

Welche Arten von Solar Campingleuchten gibt es?

Die Auswahl an verschiedenen Solar Campinglampen im Handel ist zweifelsohne enorm groß, denn schließlich gehört eine gute Beleuchtung mittlerweile zum Standard-Equipment professioneller Outdoor-Freunde. Natürlich ist die Idee einer portablen Beleuchtung beim Camping keine neue mehr, allerdings legen die unterschiedlichen Hersteller immer mehr Wert auf eine hohe Funktionalität und eine leichte Handhabung bei den verschiedenen Solar Campinglampen. Daher sind die praktischen Lichtquellen in verschiedenen Varianten erhältlich:

Zeltlampe:

  • lässt sich bequem im Zelt aufhängen
  • ähnelt optisch einer klassische Glühbirne
  • besonders leichtes Eigengewicht
  • teilweise sind die Modelle sogar spritzwassergeschützt und schwimmfähig

Mehrzwecklampe:

  • erfüllen gleich mehrere Zwecke
  • vielseitige Verwendung als Campinglaterne, Zelt-, Stand- und Taschenlampe
  • Solar Campinglampe mit Kurbel, damit auch bei mehrtägigen Ausflügen genügend Licht zur Verfügung steht
  • ausgestattet mit USB Stecker: Handy oder andere Geräte finden an der Lampe eine Auflademöglichkeit

Standlampe:

  • sehr beliebt und häufig genutzt
  • einige Geräte sind mit einer Aufhängung ausgestattet und können so im Zelt, an Ästen oder ähnlichem aufgehängt werden
  • besonders natürlich als Tischlampe geeignet
  • besteht für gewöhnlich aus wasser- und stoßfesten Materialien
  • einige Modelle finden auch Verwendung als Taschenlampe

Zu den wichtigsten Einsatzgebieten einer Solar Campingleuchte gehört neben dem klassischen Camping Ausflug auch das Angeln, Bootsfahren, Wandern, als Helfer bei der Gartenarbeit oder in der Garage, für spielende Kinder im Baumhaus oder als Begleiter auf Festivals. Die Einsatzgebiete sind demnach schier unendlich.

Solar Campinglampe Test – Darauf sollte beim Kauf geachtet werden

Um nach dem Kauf keine böse Überraschung zu erleben oder feststellen zu müssen, ein unbrauchbares Gerät erstanden zu haben welches nicht zu dem persönlichen Verwendungszweck passt, sollten folgende wesentlichen Kriterien beachtet werden:

1. Einsatzort und Verwendungszweck

Die Wahl der passenden Solar Campinglampe richtet sich in erster Linie nach dem Einsatzgebiet und der Verwendung. Ist die Leuchte in erster Linie für den Gebrauch im Zelt gedacht, ist man in der Regel mit einer klassischen Zeltlampe gut beraten.
Soll die Lampe hingegen für mehr genutzt werden als nur für das nächtliche Aufräumen im Zelt, so ist eine Standlampe die passende Wahl. Hiermit kann auch bei Dunkelheit das Essen zubereitet werden oder sie dient als Begleiter für die nächtliche Exkursion.
Die Mehrzwecklampe eignet sich für alle, die gerne auch beim Campen nicht auf den gewohnten Luxus, wie das Smartphone oder ähnliches verzichten möchten. Sie dient nicht nur als passende Lichtquelle und ist eine Solar Campinglampe mit Kurbel, sondern verfügt auch über einen USB-Anschluss und bietet dem Nutzer somit echten Mehrwert.

2. Auflademöglichkeiten

Die Solar LED Campingleuchte ist ausgestattet mit einem Solarmodul, welches sich durch die Sonne auflädt. Die Energie wird in einem Akku gespeichert. Um eine möglichst lange Leuchtdauer gewährleisten zu können, ist die Kapazität des Akkus hier vorrangig. Die beste Wahl ist immer ein möglichst großer Akku, denn dieser kann bei Bedarf auch durch ein externes Ladegerät aufgeladen werden. Zudem wird hierdurch gewährleistet, dass die Lampe auch eine ausgezeichnete Leuchtdauer bieten kann und die Verwendung von Batterien unnötig wird.

3. Helligkeit

Bei Solar Campingleuchten spielt selbstverständlich auch die Leuchtkraft eine entscheidende Rolle. Der Lichtstrom, der die Lampe erzeugt, wird in Lumen angegeben. Eine durchschnittliche Solar Campingleuchte verfügt in der Regel über 30 bis 50 Lumen – einige Modelle gehen sogar darüber hinaus.

4. Verarbeitungsqualität

Eine Solar Campinglampe muss natürlich häufig auch hohe Belastungen standhalten können. Daher sollte das entsprechende Modell möglichst stoßfest und robust sein. Dennoch sollte sie ein möglichst leichtes Eigengewicht besitzen, um bequem transportiert werden zu können. Einige Solar Campinglampen lassen sich praktischerweise leicht zusammenklappen und somit besonders platzsparend verstauen. In jedem Fall gewährleistet eine hochwertige Verarbeitungsqualität bester Materialien eine möglichst hohe Lebensdauer der Lampen.

5. LED Lebensdauer

Solar LED Campingleuchten haben den Vorteil, über eine sehr lange Leuchtdauer zu verfügen, denn der Verbrauch der Leuchtdioden ist enorm gering. Somit spenden sie über einen besonders langen Zeitraum zuverlässig Helligkeit. Bei einigen Modellen lässt sich die Leuchtstufe regulieren, sodass immer das passende Licht zur Verfügung steht.

Solar Campingleuchte Test: Smarstar Solar Campinglampe Ultra Bright mit 36 LEDs

Die Smarstar Solar Campinglampe Ultra Bright mit 36 LEDs ist ein echtes Profimodell unter den Solar Campinglampen. Die Ultra hellen 36 LED-Lampen sorgen durch den äußerst geringen Stromverbrauch für bis zu 100.000 Stunden für eine hervorragende Sicht beim Camping, Angeln,
Lesen und bei vielen anderen Aktivitäten. Die Laterne ist ausgestattet mit einem nützlichen Doppel-Ladeverfahren – Solar-und Dynamo-Kurbel – sodass sie in jeder Situation bereit für den nächsten Einsatz ist. Auch über einen Kfz-Adapter oder Netzteil kann die Leuchte nachgeladen werden und die Verwendung von 3 * AAA-Batterien ist ebenfalls möglich. Darüber hinaus gewährleistet auch der effiziente Polysilizium Solar-Panel die lange Leuchtdauer. Die Campinglampe ist außerdem mit einem Haken ausgestattet und kann somit bequem auch im Zelt platziert bzw. aufgehängt werden. Die Smarstar Solar Campinglampe Ultra Bright mit 36 LEDs ist nicht zuletzt auch durch ihr leichtes Eigengewicht und die kompakten Maße ein vielseitiger Begleiter im Outdoor.

Die Vor- und Nachteile von Solar Campingleuchten

Moderne Solar LED Campinglampen weisen im Vergleich zu normalen Taschenlampen viele wertvolle Vorteile auf. Natürlich sind die jeweiligen Features abhängig vom gewählten Modell.

Vorteile:

  • Auch große Zelte wie Familienzelte lassen sich mit einer guten Solar Laterne ausreichend ausleuchten.
  • Die Solar Laternen sind vielseitig verwendbar – ob für Zuhause im Garten und im Keller oder unterwegs beim Wandern, Angeln oder Zelten.
  • Solar LED Campingleuchte bieten durch den geringen Stromverbrauch eine besonders lange Leuchtdauer.
  • Oft sind sogar zwei verschiedene Helligkeitsstufen verfügbar.
  • Sie sind aufladbar durch Solarpanels.
  • Dank USB-Anschluss sind einige Lampen auch als Ladestation nutzbar
  • Solar Campinglampen haben ein leichtes Eigengewicht und eine kompakte Größe für einen bequemen Transport.

Nachteile:

  • Solar LED Campinglampen sind ggf. teurer als die klassische Taschenlampe
  • Sie sind mitunter etwas stoßanfälliger.
  • Teilweise verzeichnen sie durch die höhere Leistung auch einen höheren Stromverbrauch.
Fazit
Für ein hervorragendes Camping Erlebnis ist eine hochwertige Solar Campinglampe unverzichtbar. Ob als Beleuchtung beim Kochen, auf dem Tisch beim gemütlichen Zusammensein am Abend oder als Lichtquelle im Zelt – eine Outdoor-Laterne ist die ideale Alternative zur kleinen und wenig lichtreichen Taschenlampe. Dank der riesigen Auswahl der verschiedenen Modelle und Varianten findet garantiert jeder Camper eine passende und zuverlässige Solar Campingleuchte, die den persönlichen Ansprüchen hervorragend entsprechen kann. Werden beim Kauf einige wichtigen Kriterien beachtet, wird man mit der gewünschten und gewählten LED Campingleuchte garantiert einen langjährigen und zuverlässigen Begleiter für die kommenden Outdoor-Abenteuer finden.